Das Tram-Museum nimmt Fahrt auf

Die Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel, der Verein Tramlub Basel sowie die Basler Verkehrs-Betriebe haben folgendes gemeinsames Commitment beschlossen:

  • Die BVB einerseits, sowie Tramclub Basel und Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel andererseits, haben eine Absichtserklärung zum Bau und Betrieb eines Tram-Museums unterschrieben.
  • Das verfolgte Konzept sieht eine Doppelnutzung des bestehenden BVB-Depots Dreispitz vor: Tagsüber, während eines definierten Zeitraumes, dient es als Tram-Museum, ansonsten dient es im Depotbetrieb zur Abstellung von Oldtimern und Betriebsfahrzeugen.
  • Die Arbeitsteilung sieht vor, dass die BVB die Fläche und die fahrfähigen Oldtimer als Exponate zur Verfügung stellt; Tramclub und Genossenschaft finanzieren und betreiben das Museum.
  • Ziel ist es, das Tram-Museum innert 3 Jahren zu eröffnen.

Nun gilt es ernst! Das langersehnte Tram-Museum – unsere Vision – wird Wirklichkeit! Es steht uns jedoch noch ein harter Weg bevor. Wir müssen die Finanzierung gesichert haben und noch viele Details erarbeiten. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir auch das schaffen werden – mit Ihrer Unterstützung!

Tradition ist nicht die Asche, die man behütet, sondern die Glut, die wir am brennen halten müssen

Schon jetzt vielen Dank dafür.