Das Tram-Museum Basel in den Medien

Die BZ Basel berichtete in ihrer Ausgabe vom 11. Juni 2016 über unsere Fortschritte. Die professionelle Projektführung ermöglicht eine gezielte Akquisition der erforderlichen finanziellen Mittel erfolgreich voranzutreiben.

Weitere Informationen zum Erwerb von Anteilsscheinen sowie zum steuerbegünstigten Spenden finden Sie in den entsprechenden Rubriken.

Das Tram-Museum macht Fortschritte - BZ Basel 11. Juni 2016 (48 KB)

Gut aufgestellt in die entscheidende Phase bis zur Eröffnung des Tram-Museums Basel

Die Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel stellt die Weichen für eine erfolgreiche Eröffnung des Tram-Museums

Anlässlich der Generalversammlung der Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel vom 1. Juni 2016 wurde Georg Vischer einstimmig in den Verwaltungsrat der Genossenschaft aufgenommen. Vor dem Hintergrund seines reichen Erfahrungsschatzes und seinem Beziehungsnetzwerk fokussiert er sich als Projektleiter auf die alles entscheidende Phase hin zur Eröffnung des Tram-Museums. Das Projekt wird zusammen mit den Kooperationspartnern (Basler Verkehrs-Betriebe, BVB, und Tramclub Basel, TCB) durch einen Steuerungsausschuss unter der Leitung des Kommunikationschefs der BVB, Stephan Appenzeller, geführt und in vier Teilprojekte unterteilt.

Aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden ist der langjährige Kassier Philipp Jordi, der im vergangenen Jahr nochmals eine beinahe ausgeglichene Jahresrechnung präsentieren durfte. Matthias Ehmann wird seine Tätigkeiten weiterführen.

In seinem Jahresbericht rückte der Präsident, Matthias Rist, den von allen Kooperationspartnern unterzeichneten „Letter of Intent“ (LOI) ins Zentrum seiner Rede und unterstrich die Wichtigkeit dieses Meilensteins zur Sammlung der erforderlichen finanziellen Mittel. Von den gesamten Investitionskosten von geschätzten CHF 1.2 Mio. ist zwischenzeitlich rund die Hälfte durch Zusagen gedeckt. Matthias Rist zeigte sich überzeugt, die zweite Hälfte binnen der gesetzten Frist Ende 2017 sammeln zu können.

Die Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel zählt mittlerweile 100 Genossenschafterinnen und Genossenschafter.

 

Medienmitteilung 06.06.2016 (20 KB)