Die Genossenschaft

GTMB_Logo_Web

Die Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel hat sich zum Ziel gesetzt, den Einfluss des Trams auf die vergangene und zukünftige Stadtentwicklung Basels für die Öffentlichkeit aufzuzeigen. Die Genossenschaft strebt hierfür den Aufbau eines öffentlichen Museums an, das die Geschichte des Trams und der ergänzenden öffentlichen Verkehrsmittel in der Region Basel dokumentiert.

Die Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel will den historischen Tramwagen der Region Basel ein eigenes, der Öffentlichkeit zugängliches Heim schaffen. Das Museum wird an das Basler Tram-Schienennetz angeschlossen bleiben, denn die historischen Fahrzeuge sollen weiterhin ihre Runden durch die Stadt Basel ziehen und das Mobilitätsgefühl von „anno dazumal“ erfahrbar machen. Das Museum ist nach den Vorstellungen der Genossenschaft offen für eine Mischnutzung mit anderen Interessenten, so dass es einen stimmungsvollen Rahmen für kulturelle, kulinarische oder kreative Anlässe abgeben wird.