Rossbölle und Seegang: In Basel sorgte schon das Rösslitram für Streit

Eine Erinnerung aus der „guten alten Zeit“ – schon vor der Einführung der elektrischen Strassenbahn sorgte der öffentliche Verkehr für rote Köpfe in unserer Stadt. Der kurze Artikel von Andy Strässle, zur Veröffentlichung freigegeben durch www.barfi.ch, führt uns zurück ins 19. Jahrhundert.

Die Genossenschaft Tram-Museum Basel hat das Ziel, diesen elementaren Teil unserer Stadt- und Wirtschaftsgeschichte in einem lebendigen Museum zu zeigen. Helfen Sie mit, auch kleine Spenden zur Errichtung des Museums sind von grosser Bedeutung.

rossboelle-und-seegang-in-basel-sorgte-schon-das-roesslitram-fuer-streit