Die Politik

Im Zusammenhang mit dem Tram-Museum gab es seitens des ehemaligen Basler Grossrates Stephan Gassmann zwei Vorstösse an die Regierung des Kantons Basel-Stadt.

 

Im Mai 2017 hat Grossrat Jörg Vitelli eine Interpellation betreffend Rollmaterialpolitik der BVB eingereicht, welche am 31. Mai 2017 durch den Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt wie folgt beantwortet wurde:

 

Zusammenfassung: Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt begrüsst die private Initiative. Es ist positiv zu werten, dass Seitens der Politik derzeit keine Hindernisse für unser Ziel vorhanden sind. Ebenso ist sich die BVB der historischen Bedeutung ihrer Flotte für die Basler Bevölkerung sehr bewusst, wie ihre Bewirtschaftungspraxis der Oldtimerflotte zeigt.

Wir werden uns vor allem bei der Mittelbeschaffung darauf abstützen, durch unsere Privatinitiative der Stadt und der Region Basel zu einem einmaligen und attraktiven Museum zu verhelfen.