Geldsammlung – die heisse Phase beginnt

Basierend auf dem bestehenden Letter of Intent muss die Sammlung der erforderlichen Geldmittel zur Errichtung des Tram-Museums Basel bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Auf Basis der vorliegenden Berechnungen von rund CHF 1.2 Mio. wurde die Marke von 75% (oder CHF 0.9 Mio.) erreicht. Zur Geldsammlung werden drei Wege parallel begangen:

  1. Zusagen der drei Partnerorganisationen (BVB, Tramclub Basel, Genossenschaft) – sämtliche Parteien haben namhafte Unterstützungsbeiträge gesprochen
  2. Zusagen von Stiftungen
  3. Zusagen von Private / Unternehmungen, inkl. club-1000

Die Verwaltung der Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel bedankt sich für die bereits zugesagten oder bereits eingezahlten Mittel.

Jedoch ist dies nur ein Zwischenstand – der steige und steinige „Schlussanstieg“ steht uns noch bevor. Helfen Sie mit, damit dieses Projekt ein Erfolg wird.