Zum Abschied der „Gummikühe“

Die Altfahrzeuge werden mit der Auslieferung der neusten Tramgeneration FLEXITYBasel abgelöst. Dazu zählt auch die im Jahre 1967/1968 gebaute Motorwagenserie Be 4/4 Nr. 457 – 476. Dank grossem Einsatz des Tramclubs lebt ein Teil im Trammuseum weiter.

Der Tramclub Basel (TCB) verfolgte die Idee, zusätzlich zum Wagen Nr. 457 an einem weiteren Tram einen Fahrerstand als Ausstellungsstück für das künftige Trammuseum abzutrennen. Die Ablösung der Serie war schliesslich die letzte Gelegenheit, ein Anschauungsobjekt mit einem elektromechanischen Fahrschalter für das Trammuseum zu sichern. Den Besuchern soll dereinst anhand eines 1:1-Modells die Besonderheit dieser Technik gezeigt werden.

Lesen Sie den Artikel aus den BVB Facts 2/2016

BVB-Facts 2/16 Abschied-Gummikühe (550 Downloads)